Architekt DI Thomas Klima

 

 

 

 

1969 geboren am17. april in innsbruck

 

 

1975 –1988

    pflichtschule in innsbruck und völs|höhere technische bundeslehranstalt für möbel- und innenausbau in imst

 

 

1988 –1997

    architekturstudium an der technischen fakultät der universität innsbruck|neben dem gesamten studium mitarbeit bei verschiedenen architekten

 

 

1997 abschluss des studiums mit ausgezeichnetem erfolg

 

 

1997 – 2002

    mitarbeit in div architekturbüros|marte+marte in vorarlberg, peter plattner in bozen und volker giencke in graz

 

 

1998 assistent am institut für e[x]perimentellen hochbau der universität innsbruck

 

 

2000 lehrauftrag am institut für e[x]perimentellen hochbau der universität innsbruck

 

 

2000-2002

    anstellungen bei architekt egger und bei architekten heinz–mathoi–streli in innsbruck

 

2002 staatlich befugter und beeideter ziviltechniker

 

 

2002-2005

    freier mitarbeiter bei architekten heinz–mathoi–streli als projektleiter teilweise als generalplaner für c+c wedl, m-preis und für das bundesministerium für justiz|projekt justizanstalt innsbruck sowie verschiedene wohnbaustudien

 

2002 befähigung zum bauträger

 

 

2005 arge undarchitektur feichtinger klima

 

 

2008 eigenes architekturbüro undarchitektur in innsbruck

comments